Nachhaltige Unternehmensführung ...


Nachhaltig erfolgreich sein kann ein Unternehmen nur, wenn alle an einem Strang ziehen - Geschäftsführung, wie Mitarbeiter. Wenn es der Geschäftsführung gelingt, Vorbild zu sein und seine Mitarbeiter ins Boot zu holen - rational, emotional und sozial, dann können viele krisentypische Nebeneffekte vermieden und das Schiff wieder auf Kurs gebracht werden.

„Widerstand gegen den Wandel“ gefolgt von „Mangelhafte(r) Unterstützung durch das Top-Management“ sind die zwei Hauptgründe für das Scheitern von Transformationen (Studie der Uni St. Gallen von 2006).

... sorgt langfristig für Erfolge und zufriedene Mitarbeiter!

Ängste und Unsicherheiten unter den Mitarbeitern beeinflussen jeden Veränderungsprozess negativ und blockieren eine erfolgreiche Umsetzung. Dem kann man nur begegnen, indem man den Mitarbeitern frühzeitig hilft, die Einschnitte bzw. Veränderungen besser zu verstehen. Soziales und nachhaltiges Management baut auf schöpferisches Denken und ein geistiges Treibhausklima, das auch Fehler zulässt. Mitarbeiter sind mehr als mechanische Entscheider und Ausführer nach bestimmten vorgeschriebenen Kriterien.

Nehmen sich Führungskräfte aus dem Veränderungsprozess heraus, bleiben die angestrebten Erfolge letztendlich aus.

Die Issue Manager von peritas nehmen ihre Aufgaben ernst und holen Ihre Mitarbeiter ins Boot. Wir haben verstanden, dass jeder Mitarbeiter wichtig ist und in den Veränderungsprozess einbezogen werden muss. Wir agieren nachhaltig und sind für Sie und mit Ihrem Team erfolgreich!